Artikel

Aktuelles, Presseartikel…

Mit einem Beitrag von Uli Sann & Frank Unger

Uli Sann: Bildung braucht Bindung – und den Blick nach vorne

Frank Unger: Leben und Lernen in der VUCA-Welt


Frank Unger auf der Lernweltseite von Peter Schipek und Prof. Gerald Hüther: https://www.lernwelt.at/begegnungen/begegnungen-teil-2/prof-dr-frank-unger/index.html

Publikationen Frank Unger

I. E.: Lehrbuch „Personalführung in Organisationen der Sozialwirtschaft. Eine Einführung“ Wiesbaden: Springer VS.

2020                Empirische Forschung als Fundament gelingender Bedarfs- und Zielgruppenanalysen für wissenschaftliche Weiterbildungsformate sowie als Gestaltungselement teilnehmendenorientierter Lernsettings. In: Jütte, W./Kondratjuk, M./Schulze, M. (Hrsg.): Hochschulweiterbildung als Forschungsfeld. Kritische Bestandsaufnahmen und Perspektiven. Bielefeld: wbv (Hochschulweiterbildung in Theorie und Praxis), gemeinsam mit Uli Sann

2019                Leben und Lernen in der VUCA-Welt. In: Rocholl, J. / Mitsiadis, J. / Pohl, M. (Hrsg.): Zukunft der Bildung – Bildung der Zukunft. Frankfurt: WOCHENSCHAU Verlag, S. 88-120. Weitere Informationen http://www.wochenschau-verlag.de/zukunft-der-bildung-bildung-der-zukunft.html [Stand: 01.07.2019]

2019                Mitarbeiterführung unter den Anforderungen einer Arbeitswelt im Wandel. In: Personal direkt. Das Arbeitgebermagazin des Jobcenters Frankfurt a.M.; Ausgabe 4/2019. Online abrufbar unter: http://www.pd-frankfurt.de/ezine_10_2019/index.html (letzter Abruf: 11.10.2019)

2019                Governance und Führung in der Sozialplanung: Rollenverständnisse, Haltungen und Kompetenzen. In: Klammer, U. & Petrova-Stoyanov, R. (Hrsg): FGW-Studie Vorbeugende Sozialpolitik 14. Düsseldorf: FGW – Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung, gem. mit Uli Sann, Andrea Tabatt-Hirschfeldt, Thea-Maria Caputo, Oliver Kessler und Jürgen Stremlow. Online abrufbar unter: http://fgw-nrw.de/forschungsergebnisse/forschungsergebnisse/projektdetails/news/rahmenbedingungen-integrierter-sozialplanung-rollenverstaendnisse-und-kompetenzprofile-von-sozialpl-1.html.

2019                Lebenslanges Lernen in der Öffentlichen Verwaltung fördern: Bedarfserhebung und Handlungsansätze zur Entwicklung von Modulen wissenschaftlicher Weiterbildung. In: Kolhoff, L. (Hrsg.): Aktuelle Diskurse in der Sozialwirtschaft II. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 35-56.

2019                GoLead: Einschätzungen von Führungskräften des mittleren und oberen Managements zur Führung und zur Public Governance in deutschen und schweizerischen Kommunen. In: Fröse M., Naake B., Arnold M. (Hrsg.), Führung und Organisation. Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement. Springer VS, Wiesbaden, S. 369-400, gemeinsam mit Uli Sann, Andrea Tabatt-Hirschfeldt, Thea-Maria Caputo, Oliver Kessler und Jürgen Stremlow.

2018                Rahmenbedingungen integrierter Sozialplanung – Rollenverständnisse und Kompetenzprofile von Sozialplaner_innen und Sozialdezernent_innen. In: FGW-Impuls Vorbeugende Sozialpolitik 14. Düsseldorf: FGW – Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung. Online abrufbar unter: http://www.fgw-nrw.de/fileadmin/images/pdf/FGW-Impuls_VSP-14-Tabatt_Hirschfeldt_Web.pdf, gem. mit Uli Sann, Andrea Tabatt-Hirschfeldt, Thea-Maria Caputo, Oliver Kessler und Jürgen Stremlow.

2018                Konzeption und Weiterentwicklung einer wissenschaftlichen Weiterbildungsveranstaltung zum „Umgang mit herausfordernden Situationen“ in der öffentlichen Verwaltung. In Michael Krämer, Siegfried Preiser & Kerstin Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XII. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag, gem. m. Uli Sann.

2018                Hauptstichwort „Arbeitsmarktentwicklung“, in: Bassarak, H. (Hrsg.): Lexikon der Schulsozialarbeit. Baden-Baden: Nomos Verlag.

2018                Hauptstichwort „Finanzierung des Übergangs „Schule – Beruf“ durch die Arbeitsförderung (SGB III)“, in: Bassarak, H. (Hrsg.): Lexikon der Schulsozialarbeit. Baden-Baden: Nomos Verlag.

2018                Hauptstichwort „Arbeitslosigkeit“, in: Bassarak, H. (Hrsg.): Lexikon der Schulsozialarbeit. Baden-Baden: Nomos Verlag.

2017                „Gestaltung des demografischen Wandels in der öffentlichen Verwaltung durch die bedarfsgerechte Entwicklung von Angeboten wissenschaftlicher Weiterbildung“. Fulda: ZWW (gem. m. Elena Werner und Madeleine Stubbe)

2017                „Der Arbeitsmarkt als künftige Armutsfalle? Chancen und Grenzen regionaler Altersarmuts-Indikatoren“ In: Alisch, M. / Hagspihl, S. / Kreipl, C. / Ritter, M. (Hrsg.): Forschen für die alternde Gesellschaft, Band 5 der Schriftenreihe „Gesellschaft und Nachhaltigkeit“ des CeSSt. Kassel: university press.

2017                Langzeitarbeitslosigkeit: Teilhabe an beruflicher Bildung, Arbeit und ihre Soziale Sicherung. Studienbrief für den Studiengang der HS Fulda: B. A. Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS): Modul O 10.1., 170 Seiten.

2016                „Altersarmut – eine (noch) unterschätzte Gefahr?“ In: Plus – Informationen des Seelsorgeamtes Fulda, S. 4-7.

2016                „Entwicklung von bedarfsgerechten Weiterbildungsangeboten – Erste Ergebnisse des Projekts >>Fulda bildet lebensbegleitend<<“, in: Vergara, S. (Hrsg.): Die Vielfalt der Lifelong Learners – Herausforderungen für die Weiterbildung an Hochschulen, DGWF. Gemeinsam mit Sabine Pfeffer und Elena Werner.

2016                „Case Management in der Flüchtlingshilfe – ein Leitfaden für Praktiker/innen“, in: Case Management 2 / 2016. Heidelberg:  medhochzwei Verlag (gemeinsam mit Kirsten Lamotte).  

Publikationen Uli Sann

In Progress…