Vorträge

Themen, die Führungskräfte und Mitarbeiter*innen bewegen: Wissenschaftlich fundiert und mitreißend präsentiert

Eine Auswahl unserer aktuellen Vorträge.

Diese stehen als (kürzere) Impulse oder vertiefende Vorträge zur Verfügung. Daran kann sich auch ein thematisch passender Workshop anschließen. Gerne erarbeiten wir – gemeinsam mit Ihnen – individuell IHREN Themenbereich.

Menschen wehren sich nicht gegen Veränderung, sie wehren sich dagegen verändert zu werden.

Peter Senge, Organisationsberater und Senior Lecturer of Behavioral and Policy Sciences am MIT

Veränderungen in Organisationen erfolgreich gestalten

„Change ist toll – Hauptsache, alles bleibt beim Alten!“

Weshalb uns Veränderungen so schwer fallen und wie Change-Prozesse gelingen können


Wi(e)der das Gewohnheitstier – Umgang mit innerem Widerstand“

Veränderungsbereitschaft fördern und hervorlocken


Die Kraft der Motivierenden Gesprächsführung

Wie Führungskommunikation tatsächlich positive Veränderungen hervorrufen kann


Erfolgreich führen in der Krise

Wie Sie gemeinsam mit Ihren Beschäftigten gut durch eine schwierige Zeit kommen können


„Psychologische Sicherheit als Basis und Antreiber für Veränderungen“

Geheimnis erfolgreicher Teamführung entschlüsselt: So folgen Ihnen Ihre Mitarbeitenden im Change und darüber hinaus!


Führen, Arbeiten und Lernen in der neuen Arbeitswelt

„Best of Leadership: Gute Führung wirkt!“

Das Beste aus 100 Jahren Führungsforschung… und etwas mehr


„Alles VUCA – oder was?“

Die Zukunft der Arbeit und die Folgen für Arbeitsmarkt, Qualifizierung und Personalführung


„Arbeit 4.0 & New Work“

Chancen & Herausforderungen für Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter*innen


„Virtuelle Führung“

Teams erfolgreich in der digitalen Arbeitswelt leiten und entwickeln


„Hey Siri: Die Zukunft der Bildung ist digital – stimmt das?“

Wie Lernen in der digitalen Welt gut gelingen kann


„Leben und Lernen in einer digitalen Welt“

Müssen wir Bildung neu denken?


„Gute Führung wirkt – stimmt das?“

Empirische Erkenntnisse als Basis für wirksame Führungskompetenzen für das 21. Jahrhundert


„Agilität braucht Stabilität“

Wie Führungskräfte die Eigenverantwortung und die Resilienz der Mitarbeiter*innen stärken können (Ambidextre Führung)


„Gesundheitsförderlich und zugleich leistungsorientiert führen“

Empirische Perspektiven und praktische Handlungsansätze für die moderne Arbeitswelt (Vortrag speziell für Führungskräfte)


„Gesundheit & Arbeit“

Was macht uns fit für die täglichen Herausforderungen (Vortrag speziell für Teams oder alle Mitarbeiter*innen einer Organisation)


„Gesundheitsförderlich und zugleich leistungsorientiert im Bildungsbereich führen“

Gesunde Lehrkräfte sind eine Voraussetzung für den Erfolg von Schulen (Vortrag kann spezifisch auf Leitungskräfte von Bildungseinrichtungen oder auch auf Wünsche des gesamten Kollegiums einer Bildungsinstitution zugeschnitten werden)


Arbeitszufriedenheit 4.0: Mitarbeiter*innen motivieren, entwickeln und dauerhaft binden

Zufriedene und glückliche Mitarbeiter*innen leisten mehr!

Wie Arbeitszufriedenheit, Leistung und Mitarbeiterbindung zusammenhängen


„Motivationsfördernd, leistungssteigernd und gesundheitsorientiert“

Die Selbstbestimmungstheorie von Deci & Ryan als Handlungsrahmen für erfolgreiche Führungskräfte


„Erfolgreiche Führungskräfteentwicklung im Bildungsbereich“

Erkenntnisse der psychologischen Führungsforschung als Basis gelingender Führungskräfte-Coachings


Professionelle Kommunikation, Gesprächsführung & Beratung

„Motivierende Gesprächsführung wirkt!“

Vortrag spezifisch für verschiedene Zielgruppen, wie z.B. Sozialarbeiter*innen, Schuldnerberater*innen, Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen, Sozialen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung, Fallmanager*innen/ persönliche Ansprechpartner*innen in Jobcentern, Berater*innen von Arbeitsagenturen, kommunale Mitarbeiter*innen mit intensivem / herausforderndem Bürgerkontakt etc.)


Schlagfertig antworten – schwierige Gespräche meistern

Wie Sie souverän mit herausfordernden Situationen umgehen, deeskalierend wirken und verhaltenssteuernd kommunizieren können.


„Professionelle Gesprächsführung im Führungskontext“

Mit qualitativ hochwertiger Kommunikation Beziehung, Bindung und Performance steigern