Referenzen

Ein Auszug aus unserer Kundenliste und einige Rückmeldungen zu unseren Dienstleistungen

Agentur für Arbeit Berlin Mitte

„Lieber Herr Dr. Unger, ich freue mich immer noch über ihren gestrigen Vortrag zu unserer Rolle als Führungskräfte für die Gesundheit unserer Mitarbeiter […] Viele Gespräche am gestrigen Tag und persönliche Rückmeldungen am Tag danach sprechen für Sie. Ihr Thema hat die Herzen und Köpfe unserer Führungskräfte erreicht.“

(Peter Lutz, Geschäftsführer Personal, Finanzen, Infrastruktur, 2020)


Pfeifer & Langen, Diamantzucker, Köln

„Jedes Treffen mit Uli Sann lohnt sich. Erfolge werden schnell sichtbar und sind vor allem nachhaltig. Er hat ein sehr gutes Gespür für die individuellen Belange von Führungskräften und Mitarbeitern.“

(Michael Schaupp, CEO, 2019)


Amt für Soziale Sicherung, Vogelsbergkreis

„Lieber Herr Unger, Sie haben wirklich ein klasse Seminar gehalten, das uns viele Anregungen gegeben hat. Erste Impulse haben wir sofort getestet und es war wirklich gut. Wir sind der Meinung, dass wir ihre Ansätze auch praktisch gut umsetzen können.“

(René Lippert, Amtsleiter)


Continental

„Die Vorträge von Prof. Unger sind ein Genuss: aktuelle Themen werden humorvoll, inhaltlich auf den Punkt und auf neustem wissenschaftlichen Stand präsentiert! Auch das Publikum wird aktiv mit einbezogen. Ich komme gerne wieder.“

(Heiko Birkenstock, Vertriebsleiter Süd-West, Continental AG, 2019)


Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V. (BAG-SB)

„Lieber Herr Sann. Herzlichen Dank für den tollen Workshop und für das Engagement […] das hat großen Spaß gemacht und das Feedback der Teilnehmenden war einheitlich: >>Wow, ich hätte nicht gedacht, dass wir so viel schaffen!<< Das ist zu einem ganz erheblichen Teil Ihnen, Ihrer Vorbereitung und Ihrer Moderation zuzuschreiben. Darum: vielen herzlichen Dank dafür!“

(Ines Moers, Geschäftsführerin BAG-SB, 2019)


Arbeitsagentur Offenbach

„Frank Unger gelingt es, auch komplexe Themen und Sachverhalte anschaulich, verständlich und kurzweilig zu präsentieren. Die Workshops gestaltet er professionell und abwechslungsreich mit einem optimalen Mix an Theorie, praktischen Beispielen und aktiver Einbeziehung der TeilnehmerInnen“

(Thomas Iser, Vorsitzender der Geschäftsführung, 2019)


Diakonie Himmelsthür, Region Hildesheim

„Lieber Herr Unger! Die letzten Monate waren sehr spannend und es hat sich innerhalb der Organisation viel bewegt. Ihre Beratung war ein wesentlicher Meilenstein für das erfolgreiche Jahr. Nochmals vielen Dank.“

(Carsten Wirges, Regionalgeschäftsführer Diakonie Himmelsthür in Hildesheim und Geschäftsführer der Diakonischen Wohnheime, 2019)


Bickhardt Bau AG, Kirchheim

„Es ist unglaublich, wie es Prof. Unger gelungen ist, über 50 Führungskräfte 2 Tage zu begeistern. Professionelle Führungskräfteentwicklung und ein motivierender Strategieworkshop mit unterschiedlichen partizipativen Elementen. Die Ergebnisse sprechen für sich. Vielen Dank!“

(Marco Auth, Vorstand Bickhardt Bau, 2019)


Jobcenter Frankfurt am Main

„Herr Professor Dr. Unger hat diverse Veranstaltungen des Jobcenter Frankfurt am Main mit sehr spannenden, informativen und anschaulichen Vorträgen und Workshops bereichert, unter anderen bei Belegschaftsversammlungen des Jobcenters und auf regionale Arbeitsmarktforen mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern. Seine Impulse zu den aktuellen Themen Arbeit, Gesundheit, Führung, Change Management und Digitalisierung waren für uns und unsere Gäste immer aufschlussreich und inspirierend, und garniert mit einem umfangreichen Hintergrundwissen und einer Vielzahl von wissenschaftlichen Erkenntnissen und fachlichen Quellen.“

(Claudia Czernohorsky-Grüneberg, Geschäftsführerin des Jobcenters Frankfurt am Main, 2018 & 2019)


„Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Unger, gerne möchte ich mich kurz bei Ihnen persönlich für die Impulse aus der Schulung […], welche mich sehr inspiriert hat, bedanken. Seit der Schulung beschäftige ich mich eingehender mit den vorgestellten Methoden. Dadurch stelle ich durchaus einen positiven Effekt sowohl für mich als auch für meine Kunden fest. Gerade in den letzten beiden Tagen hatte ich einige schwierige Kundengespräche, in denen mir der Einsatz des MI sehr weitergeholfen hat und in welchen bei meinen Kunden am Ende tatsächlich ein „Chance Talk“ erkennbar war…“

( Dr. Wissner, Wetzlar, nach einem Tagesworkshop zu „Gesundheit mit Motivierender Gesprächsführung fördern“)