Führungsforschung: Klare Kommunikation, unterstützende Verhaltensweisen und Respekt als positive Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Beschäftigten

Sep 22, 2021 News

Nur etwa 6 von 10 abhängig Beschäftigten in Deutschland erhalten häufig Unterstützung von ihrer Führungskraft. Über häufige Anerkennung und Lob durch Vorgesetzte berichtet jeder dritte abhängig Beschäftigte in der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung.

Dabei sind Hilfe und Unterstützung sowie Lob und Anerkennung sehr wirksame (und kostengünstige) Interventionen, die sich spürbar auf Motivation, Zufriedenheit, Leistung und Gesundheit auswirken. Lesen z.B. hier mehr dazu: Vorgesetzte sollten unterstützen und loben – ASU (asu-arbeitsmedizin.com).

Zudem sind dies Verhaltensweisen, die Führungskräfte im Rahmen von Trainings & Coaching sehr gut lernen und weiterentwickeln können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.